09/2021 _ Preis wienwood 21


 

Petra und Wolfgang Bereuter haben für den Umbau Ihres Büros einen Preis bekommen!
Der wienwood 21 würdigt die Arbeit von Architekt*innen, Bauherr*innen, ausführenden Firmen und Entscheidungsträger*innen und hebt die architektonischen Leistungen beim Bauen mit Holz hervor. Er wurde von proHolz Austria in Kooperation mit dem Architekturzentrum Wien, der Stadt Wien und unterstützt von Wiener Städtische Versicherung ausgelobt.

 

zum Projekt:

In einem leer stehenden Erdgeschosslokal am Augarten richteten Bereuter Architekten ihr eigenes Büro ein. Alle Räume wurden vollständig entkernt, die bestehende Galerie entlang der Fassade abgetragen, eine neue rückwärtig liegende Galerie eingezogen und die Wände in den hinteren Räumen mit Lehm verputzt. Die neuen Einbauten sind fast ausschließlich aus Holz in sehr hoher handwerklicher Ausführungsqualität. Die Holzarten wurden ihren Eigenschaften entsprechend eingesetzt: Fichte für die tragenden Bauteile, Weißtanne für die Täfelung der Wände und die Treppenwange, Braunkernesche für die Treppenstufen und den Fußbodenbelag sowie Ahorn für die Möbel. Alle Holzoberflächen sind naturbelassen. Sie wurden lediglich geschliffen oder sägerau belassen.

 

Text: Jury wienwood 21